Biggetalsperre 2015

weniger als 50 Prozent Stauinhalt – Rekordniedrigwasser 291m ü. NN – Vollstau wäre bei 307,50m ü. NN

 

Aufgrund von Wartungsarbeiten am Damm der Biggetalsperre hat der Ruhrverband in diesem Sommer bis jetzt schon über die Hälfte des Wasser abgelassen.

Hier ein paar Eindrücke:

Einlauf der Bigge bei Eichhagen hinterm Vorstaubecken

Einlauf der Bigge bei Eichhagen hinterm Vorstaubecken

Einlauf der Bigge bei Eichhagen hinterm Vorstaubecken

Einlauf der Bigge bei Eichhagen hinterm Vorstaubecken

kurz vor Sondern

kurz vor Sondern

kurz vor Sondern

kurz vor Sondern

Blick auf die Listerstaumauer

Blick auf die Listerstaumauer

weitere Fotos werde ich vielleicht während des Sommers noch machen. Bei Sondern kann man sogar über eine alte Brücke gehen, welche früher die Eisenbahnlinie überquert hat.
Folgende Luftaufnahmen hat mir Susi Preis aus Kreuztal freundlicherweise zur Verfügung gestellt.
Sie zeigen die Bigge am 23.8.2015 aus der Luft.

Biggetalsperre aus der Luft - Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft – Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft - Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft – Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft - Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft – Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft - Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft – Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft - Aufnahme von Susi Preis

Biggetalsperre aus der Luft – Aufnahme von Susi Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.