Monat: Mai 2013

Photosparziergang rund um Siegen-Breitenbach (der wohl unbekannteste Stadtteil von Siegen)

Siegen ist ja schon eine recht sehr grüne Stadt – wenn nicht sogar die waldreichste Großstadt von NRW.
Wenn man in Kaan-Marienborn mal ausversehen links abbiegt Richtung Volnsberg und Breitenbach, was ich bis dato auch noch nie getan hatte bis heute, denkt man, man wäre auf einmal am Ende der Welt. Ja, es ist eine Sackgasse!
IMG_4904bearb (Mittel)
Genaugenommen landet man am Ende dieser Straße bei einem Pferdegestüt, danach geht es nicht weiter.
Man kann von Siegen-Volnsberg das idyllische Tälchen bis Breitenbach laufen.
IMG_4902bearb (Mittel)Gerade jetzt im Frühling mit den verschiedenen Grün-Tönen der Natur ist es ein Genuss!
IMG_4903bearb (Mittel)IMG_4906bearb (Mittel)Wenn man dann an Siegen-Breitenbach vorbei wandert Richtung dem Hasenplatz von Netphen (ca. 459m üNN), erwarten einen ganz viele Eindrücke und Ausblicke!
IMG_4878bearb (Mittel)Diese Baumreihe in frischem Frühlings-Grün fand ich herrlich.
IMG_4883bearb (Mittel)Und der Ausblick in die Ferne war total genial!
IMG_4885bearb (Mittel)Richtung Süden konnte man den Autohof Wilnsdorf sehen, sowie auch die Kalteiche bzw. die Lipper Höher mit dem Siegerland-Flughafen
IMG_4875bearb (Mittel)Ebenso ist auch die Eisernhardt mit dem Siegener Fernsehturm in der Ferne gut zu Sehen.
IMG_4891bearb (Mittel)Richtung Norden war deutlich die Universität von Siegen zu sehen, die gelben Frühlingswiesen oberhalb von Siegen-Obersetzen und im Hintergrund auch der Kindelsberg – Wahrzeichen von Kreuztal
IMG_4888bearb (Mittel)Im Vordergrund auch die Dautenbach
Ich kannte bis dato selten einen Ort, wo man so weit über das Siegerland schauen konnte. Aber auch die Eindrücke aus der Nähe fand ich gut.
IMG_4901bearb (Mittel)Das ist wohl „Synchron-Futtern“. Den Beiden schmeckt es wohl auf der Frühlingswiese!
IMG_4899bearb (Mittel)Im nun letzten Bild war mir ein Weidezaun für die Pferde im Weg.
IMG_4886bearb (Mittel)Aber das gehört auch dazu.
Wer in Siegen oder der näheren Umgebung wohnt, das ländliche mag, der ist in diesem Tälchen wunderbar aufgehoben.

 

 

Sonniger Frühlingstag an der Biggetalsperre (Kreis Olpe/Sauerland)

IMG_4834bearb (Mittel)

Segelboot auf der Biggetalsperre

Schöner konnte dieser tolle Frühlingstag eigentlich gar nicht sein, nur das Wasser der Biggetalsperre ist derzeit noch arg kalt, nur für hartgesottene zum Schwimmen geeignet!

IMG_4837bearb (Mittel)

Waldweg an der Biggetalsperre

IMG_4838bearb2 (Mittel)

Frühlingswiese mit Löwenzahnblüte

IMG_4835bearb (Mittel) IMG_4840bearb (Mittel) IMG_4846bearb (Mittel)